Close

PTK

Die PTK (phototherapeutische Keratektomie) ist eine therapeutische Laserbehandlung  mit dem SCHWIND AMARIS 1050RS Lasersystem. Im Gegensatz zu LASIK, LASEK und TransPRK besteht der Sinn der PTK nicht in einer Fehlsichtigkeitskorrektur sondern dient zur Entfernung oberflächlicher,  krankhaftveränderter Hornhautschichten.

Die Glättung oberflächlicher Hornhautnarben resultiert meistens in einer Sehschärfenverbesserung, aber auch wiederholte Aufbrüche des Hornhautepithels, z.B. nach einer  Fingernagelverletzung können erfolgreich behandelt werden (kein Augentränen, kein Fremdkörpergefühl, bessere Sehschärfe).

Dabei unterscheidet sich der Behandlungsprozess nicht von einer konventionellen LASEK – der Sinn allerdings ist ein anderer.

Augenlaserzentrum
Recklinghausen GmbH

Dr. de Ortueta, FEBO
Erlbruch 34-36
45657 Recklinghausen

02361-3069777
info@augenlaserzentrum.org

PARTNER

AURELIOS Augenzentrum

Augenärzte
in Recklinghausen auf jameda