Close

TransPRK mit langfristig leicht besserem Ergebnis als Femto-LASIK

1-Jahres-Ergebnisse einer Arbeitsgruppe aus den Niederlanden zeigen, dass mit der TransPRK-Laserbehandlung im Vergleich zur Femto-LASIK, langfristig sogar leicht bessere visuelle Ergebnisse bei Korrektur der Kurzsichtigkeit und Kurzsichtigkeit mit Astigmatismus erzielt werden.

Es konnte gezeigt werden, dass die unkorrigierte Sehschärfe nach 1 Jahr in der Trans-PRK-Gruppe leicht besser war, als in der Femto-LASIK-Gruppe. 86% der TransPRK Behandlungen und 78% der Femto-LASIK Behandlungen erzielten eine unkorrigierte Sehschärfe von 100% oder besser.

TransPRK-Laserbehandlungen sind effizient und sicher, haben aber einen längeren Heilungsverlauf.

Quelle: Luger et al., Myopia correction with transepithelial photorefraktive keratectomy versus femtosecond-assisted laser in situ keratomileusis: One-year case-matched analysis, JCRS 2016;42(11)

 

Augenlaserzentrum
Recklinghausen GmbH

Dr. de Ortueta, FEBO
Erlbruch 34-36
45657 Recklinghausen

02361-3069777
info@augenlaserzentrum.org

PARTNER

AURELIOS Augenzentrum

Augenärzte
in Recklinghausen auf jameda