Technik

Hochqualifizierte Mitarbeiter des AURELOS Augenlaserzentrum führen Messungen mit modernsten diagnostischen Geräten und Funktionsprüfungen des visuellen Systems durch und werten die Ergebnisse mit Dr. de Ortueta gemeinsam aus, um die perfekte Basis für eine erfolgreiche Augenlaser- und Kunstlinsenbehandlung zu haben.

Gemeinsam mit Dr. de Ortueta wird das für Sie am Besten geeignete und sicherste Verfahren nach eingehenden diagnostischen Untersuchungen festgelegt.

Zeit spielt bei der Voruntersuchung keine Rolle, denn je umfassender und präziser die diagnostischen Messungen sind, desto besser ist das Ergebnis – und das ist unser Ziel.

Modernste Diagnostik in perfekter Abstimmung auf das Lasersystem macht eine Augenlaserbehandlung im AURELIOS Augenlaserzentrum PRÄZISE und SICHER.

SCHWIND Diagnosesysteme

Diagnostik, die sicher macht

SCHWIND SIRIUS –  Das hochpräzise, multifunktionale Diagnosegerät kombiniert eine rotierende Scheimpflugkamera und ein Topographiegerät mit Placido-Scheibe.

  • Das “2 in 1”-System erlaubt eine schnelle, dreidimensionale Analyse der gesamten Hornhaut und des vorderen Augenabschnittes in nur einem Schritt.
  • Die sehr hohe Auflösung von nur einem Mikrometer und mehr als 100.000 Analysepunkte registrieren selbst feinste Irregularitäten.
  • Die berührungsfreie Messung ermöglicht die Analyse der kompletten cornealen Wellenfront, der Topographie von Hornhautvorder- und -rückfläche inklusive lokaler und axialer Krümmung sowie der Vorderkammer.

Der Corneal Wavefront Analyser bietet alle Möglichkeiten eines innovativen Hornhauttopografiesystems. Mit einer Auflösung von einem Mikrometer erfüllt der Corneal Wavefront Analyser unsere extrem hohen Ansprüche an Genauigkeit. Geringste Irregularitäten werden mit Hilfe von mehr als 80.000 Analysepunkten erkannt. „So ist das Topografiesystem ein perfektes Werkzeug für die Vorbereitung eines breiten refraktiven Behandlungsspektrums mit dem SCHWIND AMARIS Lasersystem“.

Der Okular Wavefront Analyser von SCHWIND ist ein multifunktionales Aberrometer der neusten Generation. In einem einzigen Messvorgang werden die optischen Abbildungsfehler des gesamten Auges gemessen. Mit einer exzellenten Auflösung von 230µm und 1024 Messpunkten analysiert der Ocular Wavefront Analyser die Wellenfrontaberrationen bis zur 10. Ordnung in einer unerreicht hohen Detailauflösung und Präzision.

Im AURELIOS Augenzentrum nutzen wir die Combi Wavefront Analyser Variante um wahlwiese die Leistungen des Corneal Wavefront Analyser und des Okular Wavefront Analyser zu vereinen. So lassen sich corneale und okulare Wellenfrontdaten vergleichen. Die direkte Gegenüberstellung gibt Aufschluss darüber, ob sich ein Sehfehler an der Hornhautoberfläche oder im Inneren des Auges befindet.

SCHWIND CAM – Perfekte Planung
Anhand dieser Daten lässt sich mit der SCHWIND CAM Software ein „maßgeschneidertes“ Laserprofil kalkulieren, welches einzigartig ist. Alle erforderlichen Diagnosedaten fließen in die Behandlungsplanung ein.

Folgende Untersuchungen beinhaltet die Voruntersuchung einer Augenlaser- und Kunstlinsenbehandlung:

  • Sehschärfe (freie und bestkorrigierte Sehschärfe)
  • Objektive und subjektive Bestimmung der Fehlsichtigkeitswerte
  • Objektive und subjektive Bestimmung der Fehlsichtigkeitswerte in Cycloplegie
  • Augendruckmessung
  • Scheimpflugaufnahme des vorderen Augenabschnitts mit SCHWIND SIRIUS
  • Keratometrie und Hornhauttopografie (SCHWIND Corneal Wavefront Analyser)
  • Aberrometrie (SCHWIND Ocular Wavefront Analyser)
  • dynamische Pupillometrie
  • optische Biometrie mit dem Zeiss IOL-Master
  • optische und akustische Pachymetrie
  • optische Kohärenz-Tomografie des vorderen Augenabschnitts
  • Endothelzellzahlmikroskopie
  • Spaltlampenmikroskopie des vorderen Augenabschnitts
  • Funduskopie des hinteren Augenabschnitts bei erweiterten Pupillen

Lasertechnologie

AMARIS 1050RS – das evolutionäre Premiummodell und weltweit modernster Excimer-Laser

Schnell, stark, präzise, sicher- der SCHWIND AMARIS 1050 RS ist in jeder Situation einen Schritt voraus. Er kombiniert eine sehr hohe Abtragsgeschwindigkeit mit einem Turbo Eyetracher, der aktiv die Augenbewegungen in sämtlichen  Dimensionen ausgleicht. Dies sorgt für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen sehr hoher Geschwindigkeit und gleichzeitiger Genauigkeit.

Nachfolgend nur einige herausragende Leistungsmerkmale:

Trusted speed: Der SCHWIND AMARIS 1050 RS beeindruckt durch eine „echte“ Repetitionsrate von 1050 Hz. D.h. 1050 Laserpulse werden pro Sekunde auf das Hornhautgewebe abgegeben. So benötigt der Laser für 1 dpt Kurzsichtigkeitskorrektur ca. 1,3 Sekunden.

Die Abtragung wird durch das Verfahren „Automatic Fluence Level Adjustment“ optimal gesteuert. Die Laserbehandlung wird – insbesondere bei der Korrektur hoher Fehlsichtigkeitswerte – deutlich verkürzt.

Sieben  Dimensionen – Der SCHWIND AMARIS Eyetracker beeindruckt mit 1050 Messungen der Position des Auges pro Sekunde. Die Reaktionszeit beträgt nur drei Millisekunden. Auch registriert der Eyetracker kontinuierlich die Augenbewegungen in sämtlichen Dimensionen – und kompensiert sie aktiv. Die Folge: Perfekte Behandlungsergebnisse.

Schonend effektiv – Die „Intelligent Thermal Effect Control“ sorgt für eine thermisch optimierte, dynamisch angepasste Verteilung der Laserpulse während der Behandlung. Das bedeutet: Jeder Hornhautposition bleibt zwischen zwei Laserpulsen genügend Zeit zur Abkühlung. Dies schont nachhaltig das Gewebe. Siehe hierzu den Literaturhinweis:

Thermodynamische Messungen der menschlichen Cornea in vivo während refraktiv-chirurgischer Ablationsprozesse ,  D. de Ortueta, D. von Rüden ,Aurelios Augenlaserzentrum Recklinghausen, Recklinghausen, Deutschland

Das aktive 7D Eyetracking verbindet Raum und Zeit . Das “Latency-Free-Tracking” berücksichtigt Augenbewegungen zwischen der Aufnahme des Augen durch das Blickverfolgungssystem und dem Auslösen der nachfolgenden Laserplse und kennt so die neue Zielposition vorab.

Der Laserprozess ohne Latenzzeit bedeutet für den Patienten ein weiteres Plus an Präzision.

Sicher ist sicher – Während der Operation werden die Veränderungen der Hornhautdicke in Echtzeit mit der integrierten hochauflösenden Online-Pachymetrie dargestellt.

Zum
Eignungs-
check!